svenska polski

BDSwiss – Bewertung, Testbericht und Empfehlung

BDSwiss logo
Bewertung: 97%
BDSwiss/Banc de Swiss – Zusammenfassung der Bewertung [tl;dr]

Eine für klassische binäre Optionen sehr hohe Gewinnausschüttung von bis zu 89% und eine garantierte Rückerstattung von bis zu 80% können sich sehen lassen. BDSwiss (ehemals Banc de Swiss) überzeugt ebenfalls durch seinen deutschsprachigen und als besonders kompetent einzustufenden Support.

Basics und allgemeine Infos zum Anbieter

BDSWiss – Schweizer Vertrauen und Deutscher Kundenservice

Als einer der sehr wenigen Broker hat der ursprünglich als Tochtergesellschaft der deutschen Keplero Holdings Ltd. ins Leben gerufene Broker BDSwiss eine Niederlassung in Deutschland. Die deutsche Zweigstelle befindet sich Frankfurt und betreut alle Trader aus dem deutschen und europäischen Raum gleichermaßen umfassend und sehr serviceorientiert.

Da der Broker mit deutscher Niederlassung erst seit dem Jahr 2012 den Handel mit Binären Optionen zugänglich macht, kann er als sehr junges Unternehmen oder als Newcomer bezeichnet werden. Trader profitieren hier von der langjährigen Entwicklungsphase und können auf eine technisch sehr gut entwickelte Handelsplattform zugreifen.

Die sprachliche Umsetzung der gesamten Handelsplattform und Handelssoftware ist umfassend gelungen, so dass insbesondere unerfahrene Trader hier von den gut durchdachten FAQ und Hilfebereichen profitieren. Erfahrene im Handel mit Binären Optionen wiederum können hier auf eine sehr hohe Anzahl an handelbaren Basiswerten zugreifen und dabei einige Exoten antreffen.

Gehandelt werden können bei BDSwiss nicht nur die klassischen Auf/Ab Optionen, sondern die Touch/No Touch Optionen und die erst seit kurzem verfügbaren 60 Sekunden Optionen. Der integrierte OptionsBuilder stellt sowohl für erfahrene als auch für unerfahrene Trader eine sehr interessante und zusätzliche Handelsart dar.

  • Trading- und Kundenkonto

    Über die rein webbasierte Handelsplattform können Trader unabhängig vom genutzten Endgerät jederzeit auf das angelegte Handelskonto zugreifen. Die Eröffnung des Handelskontos zur Teilnahme am Handel mit den Binären Optionen kann bei BDSwiss über das zur Verfügung stehende Formular erfolgen. Hierfür sind nur wenige Daten nötig, so dass dies schnell von Statten geht.

    Nach der Übersendung der benötigten Login- und Registrierungsdaten kann das angelegte Handelskonto sofort in vollem Umfang genutzt werden und eine erste Einzahlung kann mit einer der verfügbaren Methoden durchgeführt werden. Ein kostenloses Übungskonto können unerfahrene Trader bei BDSwiss nicht in Anspruch nehmen. Aufgewogen wird das fehlende Übungskonto aber durch die vergleichsweise sehr geringe Ersteinzahlung von 100€.

    Da die Mindesthandelssumme je Trade von diesem Broker mit nur 10€ festgelegt ist, können Trader mit einem geringen Startkapital und somit mit einem geringen Verlustrisiko bereits die ersten Trades durchführen. Bei dem Broker mit Niederlassung in Frankfurt gibt es keine verschiedenen Kontotypen. Hier sind alle registrierten Trader gleichgestellt, so dass es keine kontotypenabhängigen Gewinnausschüttungen oder Rückerstattungshöhen gibt.

  • Orderarten

    Derzeit können Trader bei BDSwiss auf drei verschiedene Order- und Handelsarten zugreifen. Da für alle Orderarten die mehr als 170 handelbaren Basiswerte in vollem Umfang zugänglich sind, können Trader hier auf eine wahre Vielfalt zugreifen. Für Einsteiger in den Handel mit Binären Optionen empfiehlt sich der Handel mit den klassischen Auf/Ab Optionen.

    Hierbei muss der Kursverlauf des gehandelten Basiswerts richtig eingeschätzt werden und die entsprechende Auf oder Ab Option platziert werden. Der auf der Plattform integrierte OptionsBuilder kann in diesem Zusammenhang als zusätzliche Order- und Handelsart bezeichnet werden. Mit diesem nützlichen Tool können die klassischen Auf/Ab Optionen individuell angepasst werden.

    Trader können über den OptionsBuilder alle 170 Assets handeln und dabei die Werte für die Gewinnausschüttung und die Rückerstattung anpassen. Einsteiger in den Handel mit Binären Optionen können so ein hohes Maß an Verlustabgrenzung erreichen, während erfahrene Trader ihren Gewinn aus dem Optionshandel maximieren können.

    Neben den klassischen Auf/Ab Optionen und dem nützlichen OptionsBuilder können Trader bei BDSwiss auch auf die exotischen Touch/No Touch Optionen zugreifen. Der Handel mit den Boundary oder Range Optionen ist hier derzeit noch nicht möglich. Aufgewogen wird der fehlende Handel mit den Grenzwertoptionen aber durch die seit kurzem verfügbaren 60 Sekunden Optionen. Diese sehr kurzfristig handelbaren Binären Optionen basieren auf dem Prinzip der klassischen Auf/Ab Optionen und können bei kurzfristigen Marktbewegungen ein sehr gewinnträchtiges Instrument sein.

    Bei den Touch/No Touch Optionen müssen zwei Erfolgskriterien erfüllt werden. Zum einen muss der Trader hier auf einen steigenden oder einen fallenden Kurs setzen und zum anderen muss ein bestimmter Kurspunkt berührt werden. Die Berührung des Kurspunktes ist die Gewinnvoraussetzung beim Handel mit einer Touch Option. Wird hingegen eine No Touch Option gehandelt, dann darf der vom Broker festgelegte Kurspunkt während der Laufzeit der Option keinesfalls berührt werden.

  • Kundendienst und Support

    Trader profitieren bei BDSwiss ganz klar von der deutschen Niederlassung. Der Broker kann hier mit einem sehr gut geschulten und fachlich sehr kompetenten Supportteam aufwarten. Sowohl der technische als auch der fachbezogene Support zeichnet sich durch eine sehr hohe Serviceorientierung aus und ist mit deutschen Mitarbeitern besetzt.

    Da das Supportteam von Frankfurt aus agiert, können Trader hier den Kontakt über eine deutsche Festnetznummer aufnehmen. Darüber hinaus stehen die zugewiesenen Accountmanager während der Börsenhandelszeiten über den auf der Plattform integrierten LiveChat zur Verfügung und gewährleisten die Unterstützung der Trader in Echtzeit. Der gesamte FAQ und Hilfe Bereich ist bei diesem Broker sprachlich sehr gut umgesetzt und vermittelt vor allem unerfahrenen Tradern ein hohes Maß an Informationen.

    Alle dort getroffenen Aussagen und hinterlegten Informationen zeugen von fachlicher Kompetenz. Gleichzeitig werden alle Fragen sehr verständlich beantwortet und alle wichtigen Fakten rund um den Handel mit Binären Optionen, die Analyse des Marktes und die Handelsplattform an sich sehr gut erklärt. Wird der Kontakt über das online zur Verfügung stehende Kontaktformular aufgenommen, können Trader auf eine sehr zeitnahe Reaktion vertrauen. Die hinter der Plattform agierenden Mitarbeiter des Supportteams und die Accountmanager beantworten alle gestellten Fragen und vorgebrachten Anliegen zügig und geben eine schnelle Rückmeldung.

  • Rendite und Gewinnmöglichkeiten

    Beim Handel mit klassischen Binären Optionen ist die Richtigkeit der Kursprognose durch den Trader ausschlaggebend über den Erfolg. Wenn die Binäre Option im Geld und somit erfolgreich verläuft, erhält der Trader den vorab vom Broker hinterlegten Gewinn als Gutschrift auf dem Tradingkonto. Bei den klassischen Binären Optionen setzt BDSwiss die Höhe der Gewinnausschüttung aufgrund des gehandelten Basiswertes fest.

    Häufig gehandelte Basiswerte sind mit einem niedrigeren Gewinn verbunden als selten gehandelte und exotische Assets. Beim Handel mit den Auf/Ab Optionen kann der Broker mit einer Gewinnausschüttung von bis zu 85% einen sehr guten Wert aufweisen. Höhere Gewinne können Trader durch den Handel mit den schwer einschätzbare Touch/No Touch Optionen erzielen. Hier steigt der mögliche Gewinn bei einem erfolgreichen Trade auf bis zu 500% an.

    Die Rückerstattung wird von BDSwiss pauschal mit 10% und somit unabhängig vom gewählten Basiswert angegeben. Verläuft ein Trade nicht erfolgreich, wird ein Anteil von 10% des eingesetzten Handelsvolumens wieder gutgeschrieben. Da der OptionsBuilder auf der Handelsplattform integriert wurde, können Trader zudem die klassischen Auf/Ab Optionen mit einer individuellen Gewinn- und Rückerstattungsquote handeln. Unerfahrene Trader können über den OptionsBuilder sogar bis zu 80% Rückerstattung hinterlegen und so die ersten Trades mit einem sehr geringen Kapitalrisiko durchführen. Gleichzeitig können erfahrene Trader hier sehr hohe Gewinnspannen von bis zu 89% erzielen.

  • Einzahlungen, Auszahlungen und Neukunden-Bonus

    Zur Einzahlung auf das bei BDSwiss angelegte Handelskonto stehen Tradern aus dem deutschen Raum derzeit noch wenige Möglichkeiten zur Auswahl. Der Broker akzeptiert die Einzahlung mit einer der gängigen Kreditkarten und die Einzahlung mittels einer Banküberweisung. Die kostenlose Einzahlung über einen Account bei Moneybookers (Skrill) wird derzeit noch nicht angeboten.

    Da der Broker aber Wert auf die stetige Erweiterung legt, können Trader in absehbarer Zeit mit weiteren Einzahlungs- und Auszahlungsmöglichkeiten rechnen. Erwähnenswert ist bei diesem Broker die Einzahlung per Banküberweisung. Da der Broker einen Sitz in Deutschland hat, können Trader hier die Überweisung mittels einer Inlandstransaktion durchführen.

    Anders als bei anderen Brokern muss keine Auslandsüberweisung erfolgen, so dass hier bankenabhängig keine oder nur sehr geringe Gebühren anfallen. Zusätzlich verkürzt sich die Überweisungslaufzeit hier auf ca. zwei Werktage. Die Einzahlung per Banküberweisung kann gebührenfrei erfolgen, wenn ein Mindestbetrag von 250€ erreicht ist.

    Wer eine geringere Summe auf sein Tradingkonto überweist, muss eine pauschale Gebühr von 25€ in Kauf nehmen. Bei der Einzahlung mit einer der gängigen Kreditkarten wie der Master Card und der Visa Card sinkt die Mindestsumme auf 100€.

    Zur Auszahlung vom Tradingkonto stehen Tradern die Kreditkartengutschrift, die Überweisung auf ein deutsches Bankkonto und die Ausstellung eines Schecks zur Auswahl. Ob für die Auszahlung mittels einer der genannten Methoden eine Gebühr erhoben wird hängt nicht vom angeforderten Betrag ab, sondern wird vom Broker aufgrund der gewählten Auszahlungsmethode festgelegt. Unabhängig von der gewählten Methode ist eine Auszahlung des Gewinns erst ab einem erreichten Guthabenstand von 100€ möglich.

    Wird die Auszahlung mittels der Kreditkartengutschrift durchgeführt, erhebt der Broker keine Gebühr. Bei der Auszahlung mittels der Banküberweisung werden pauschal 25€ von der angeforderten Summe abgezogen. Die Ausstellung und Übersendung eines Schecks ist bei BDSwiss möglich und wird vom Broker gegen einen Auslagenersatz in Höhe von 10€ durchgeführt. Zusätzlich muss der Trader die anfallenden Portogebühren tragen.

    Wie einige Broker bietet auch dieser hier einen Einsteigerbonus an. Die Höhe des Einsteigerbonus ist abhängig von dem Erreichen eines Mindestumsatzes. Darüber hinaus können registrierte Trader hier vom VIP Programm profitieren. Die genauen Konditionen zur Gewährung des Einsteigerbonus und zur Teilnahme am VIP Programm stellt der Broker über seinen Internetauftritt zur Einsicht. Für Einsteiger in den Handel lohnt sich eine kurze Suche nach Promotionenangeboten und Codes vor der Kontoanlage.

  • Handelbare Werte und Assets bei BDSwiss

    Die Anzahl der zum Handel mit Binären Optionen zur Auswahl stehenden Basiswerte kann sich bei BDSwiss sehen lassen. Mit einer vergleichsweise sehr hohen Anzahl von mehr als 170 handelbaren Basiswerten kann der Broker im Vergleich zu zahlreichen Onlinebrokern mit Schwerpunkt auf dem Optionshandel ganz klar punkten und sich deutlich hervortun.

    Die hinter der Plattform agierenden Finanzexperten und Analysten haben eine sehr gute und sehr ausgewogene Auswahl getroffen und die handelbaren Assets in den bekannten Kategorien aufgeteilt. Trader können auf die häufig gehandelten und bekannten Werte ebenso zugreifen wie auf einige Exoten. Mit der hohen Anzahl an handelbaren Werten und der großen Vielfalt bei den verfügbaren Indizes können vor allem erfahrene Trader hier auf abwechslungsreiches Repertoire zugreifen.

    Beim Handel mit Binären Optionen auf Aktien findet sich eine sehr internationale Auswahl, welche einige weniger bekannte und doch interessante Werte beinhaltet. Wer seinen Schwerpunkt auf dem Handel mit Währungspaaren hat, kommt bei diesem Broker ebenfalls auf seine Kosten. Mit derzeit 14 verschiedenen Währungspaaren kann der Broker durchaus überzeugen. Die mehr als 170 handelbaren Assets verteilen sich auf die vier Hauptkategorien: Aktien, Währungspaare, Rohstoffe, Indizes

  • Tradingplattform und Technik

    Nahezu alle online agierenden Broker stellen den Tradern eine fremdentwickelte Handelsplattform zur Verfügung. Dieser Broker arbeitet wie einige Unternehmungen mit der bewährten und technisch sehr gut entwickelten Trading-Plattform „SpotOption“. Da die Handelsplattform in ihren Grundzügen nicht verändert wird und in erster Linie Anpassungen in Bezug auf das Design und die Benutzeroberfläche durchgeführt werden, dürften sich erfahrene Trader hier schnell zurechtfinden.

    Doch auch für Einsteiger in den Handel mit Binären Optionen bietet die rein webbasierte Applikation deutliche Vorteile. Die von „SpotOption“ entwickelte und an die Vorgaben von BDSwiss angepasste Trading-Software kann zu Recht als sehr benutzerfreundlich und somit als sehr gut für Einsteiger geeignet bezeichnet werden. Die Anordnung der für den Handel benötigten Bedienelemente und Funktionen ist sehr übersichtlich und die gesamte Oberfläche kann als nahezu selbsterklärend angesehen werden.

    Da es sich um eine rein webbasierte Applikation handelt, kann der Einstieg in den Handel ohne den Download und ohne die Installation einer Software direkt erfolgen. Für das mobile Trading ist die Software unabhängig vom verwendeten Endgerät sehr gut umgesetzt und ohne Abstriche zugänglich. Abhängig vom verwendeten mobilen Endgerät kann die Installation einer App nötig sein. Diese wiederum wird von dem einzigen Broker mit deutscher Zweigstelle kostenlos zur Verfügung gestellt und automatisch angepasst.

Jetzt kostenloses Handelskonto eröffnen

Fazit und Empfehlung

Der der Keplero Holding Ltd. angehörende Onlinebroker BDSwiss kann trotz dem ersten kurzen Bestehen mit den alten Hasen im Handel mit Binären Optionen gleichziehen. Tradern kommt die deutsche Niederlassung in Frankfurt zugute. Ein deutschsprachiger und als sehr kompetent einzustufender Support bietet eine sehr gute Traderunterstützung in fachlichen und in technischen Fragen.

Die auf der Software von „SpotOption“ basierende Handelsplattform ist sprachlich hervorragend umgesetzt und überzeugt durch die hohe Benutzerfreundlichkeit und die übersichtliche Anordnung aller für den Handel benötigten Bedienelemente. Die ohnehin schon gute Einsteigerfreundlichkeit würde durch ein umsatzunabhängiges Bonussystem und ein kostenloses Übungskonto noch deutlich gesteigert werden. Für erfahrene Trader stellt der erst seit 2012 agierende Broker eine sehr willkommene Abwechslung dar.

Gehandelt werden können bei diesem Broker die renditestarken Touch/No Touch Optionen ebenso wie die erst seit kurzem verfügbaren 60 Sekunden Optionen. Der integrierte OptionsBuilder rundet die Vielfalt an Orderarten ab, so dass die nicht verfügbaren Boundary oder Range Optionen zu verschmerzen sind. Zum Handel mit Binären Optionen stehen mehr als 170 Basiswerte zur Auswahl.

Diese zeugen von einer sehr guten Qualität und vor allem Trader mit einem Schwerpunkt auf dem Handel mit Währungspaaren haben hier eine hervorragende Auswahl. Lobenswert ist die Gleichstellung aller registrierten Trader, da der Broker keine unterschiedlichen Kontopakete anbietet und so für alle die gleichen Konditionen gewährt.

Eine für die klassischen Binären Optionen sehr hohe Gewinnausschüttung von bis zu 85 % und eine garantierte Rückerstattung von stets gleichbleibenden 10 % können sich sehen lassen. Der Newcomer unter den Brokern kann getrost als wahrer Allrounder bezeichnet werden. Für erfahrene Trader und für unerfahrene Trader stellt BDSwiss eine sehr gute Wahl dar.

Jetzt kostenloses Handelskonto eröffnen